Regenerative Energieversorgung für jedes

Haus mit Zukunft

Haus mit Zukunft!

Förderung der Verbreitung und Umsetzung einer dezentralen regenerativen Energieversorgung durch regionale Handwerksbetriebe.

NEWS

Unser Verband ist ein Jahr alt!  cake celebration

Vor exakt einem Jahr am 30.09.2021 haben Bernd Beneke, Matthias Mester, Florian Balthasar, Christopher Pott, Frank Moritz, Bernd Mester und Markus Klindwort in Heeslingen den Bundesverband innovativer Handwerker für erneuerbare Energien e.V. (BIHEE) gegründet mit dem Ziel den Ausbau der erneuerbaren Energien durch regionale Handwerksbetriebe voranzutreiben.

In unserem ersten Jahr sind wir auf 61 Mitglieder angewachsen, darunter 40 ordentliche Mitglieder (Dachdecker, Zimmerer, Elektriker und Heizungsbauer) sowie 10 Fördermitglieder und 11 assoziierte Mitglieder. Voneinander und miteinander haben wir viel gelernt und wachsen stetig als verantwortungsvolle Unternehmer im Handwerk weiter.

Wir haben in unserem ersten Jahr bereits zu einer begeisternden Gründungsfeier, einer Mitgliederversammlung, 3 Einführungsschulungen und 6 Netzwerktreffen zusammengefunden. Seit Gründung sind bereits einige 100 Photovoltaik-Anlagen entstanden, die ohne den Verband noch auf Ihre Umsetzung warten würden oder gar nicht in Betracht gezogen worden wären.

Viele Hausbesitzer sind besonders in der aktuellen Situation außerordentlich dankbar, dass Sie von Ihrem Dachdecker, Heizungsbauer und Elektriker auf die Möglichkeiten aufmerksam gemacht wurden, die sich durch Kombination von eigener Photovoltaik-Stromproduktion, Speicher und Wärmepumpen für Ihr Haus ergeben. Sie sparen durch die Umsetzung dieser Empfehlungen bereits jetzt bares Geld.

Wir freuen uns auf die weiteren Jahre und die vielen großartigen Menschen und Unternehmen, die sich uns auf diesem Weg noch anschließen! Es gibt noch viel zu tun, packen wir’s an!

T&Etalk Montag, 7. November 2022

BIHEE-Vorstandssprecher Bernd Beneke zog gemeinsam mit Dr. Simone Peter (Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie) und Frank Müller (Leiter des Hauptstadtbüros Bundesverband Elektromobilität) eine Jahresbilanz zur Energie- und Verkehrswende in Deutschland.
Unter Moderation von Antonino Zeidler stellten die Experten das Erreichte auf den Prüfstand und formulierten, was ihrer Ansicht nach 2023 geschehen muss.
Zur Berichterstattung und Stream-Aufzeichnung:
https://temagazin.de/e-mobilitaet/jahresbilanz-energie-und-verkehrswende/

Finden Sie Mitglieder

in Ihrer Nähe!

Am nächsten Netzwerktreffen für Unternehmer teilnehmen

Das Erfolgsrezept des Verbandes

Industriebetriebe, Handwerker, und Assoziierte Mitglieder investieren ihr Wissen und etwas Geld in ein gemeinsames Ziel. Der Verband nutzt das Geld, um das Wissen zusammenzuführen, zu sortieren, zu fertigen Konzepten zu veredeln. Daraus folgt ein Gewinn für alle Beteiligten.

Handwerker (ordentliche Mitglieder) 70%
Assoziierte Mitglieder (Unterstützer) 20%
Fördermitglieder (Industrie, Hersteller, Großhandel, …) 10%
Der Verband stellt sich vor
Vorteile für Handwerker

Die Vorteile und Leistungen für Handwerker im Detail

Gemeinsam zu lernen und zu wachsen ist das Ziel. Es geht darum Handwerker miteinander zu verbinden, die mehr wollen, die erkannt haben was für eine Riesenchance in erneuerbaren Energien steckt, die Spaß an Fortschritt und Weiterentwicklung haben.

Zukunftsorientierte Lösungen 100%
Wachstumschance 65%
Neues Auftragspotential 80%

Vorteile für Fördermitglieder

Fördermitglieder leisten mit Ihrer Unterstützung einen spürbaren Beitrag zur Energiewende und profitieren im Netzwerk durch mehr Umsatz und  branchenweiten Imagegewinn.

Sichtbare Ausrichtung zu kommenden Enegiewende 70%
Stärkung des Images im Branchenumfeld 80%
Ausweitung des Netzwerks verbundener Handwerksbetriebe 60%
Vorteile für Fördermitglieder

Fördermitglieder

Wir haben starke Partner an unserer Seite

Hersteller und Händler können dem Verband als Fördermitglied beitreten. Als Mitglied können diese sich auf unseren Netzwerk-Treffen präsentieren und Ihre Marke bei den entscheidenden Teilnehmern im Markt stärken.

Direkt zum Aufnahmeantrag – mach mit!
Am nächsten Netzwerktreffen für Unternehmer teilnehmen

Kontakt aufnehmen und

von der Energiewende profitieren

von der Energiewende profitieren

Datenschutzerklärung Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

DSGVO *
Vielen Dank. Die Nachricht wurde versendet.
Die Nachricht konnte nicht gesendet werden.